Custom Made Bikes aus Ahlen

Oder wie wir es nennen – Porno Bikes

Wie lässt sich ‚sieht geil aus‘ noch steigern? Michael Stamm hat eine Antwort darauf: Porno Bikes (seit 2016 auch eine eingetragene Marke). Dabei ist die ‚Steigerung von geil‘ auch die Devise. Im Geschäftszweig ‚Porno-Bikes‘ dreht sich alles um die Idee, aus einem normalen Motorrad ein individuelles und einzigartiges Glanzstück zu machen. Das Team aus Ahlen berät die Kunden zu optischen und technischen Änderungen und setzt diese auch um. Und damit die Prachtmaschine nicht zum Ausstellungsstück wird, sorgen die Experten von Motorrad Stamm aus Ahlen auch dafür, dass das Porno-Bike einen amtlichen Segen erhält.